24h-Lauf Reichenau
 12. - 13. Juni 2021

Das Armband - Eure Zugangsberechtigung!

Nachdem wir die Zugangsvoraussetzungen gecheckt haben, bekommen alle Teilnehmer, entsprechend ihrer Kategorie ein Armband, welches euch während des gesamten Wochenendes berechtigt das Eventgelände zu betreten.

Station 2 befindet sich ebenso im Zugangsbereich eurer Kategorie. Bitte auch hier ausreichend Abstand einhalten und  Maske auflassen!!

Alle teilnehmende Personen werden in drei Kategorien eingeteilt, die über ein Armband farblich getrennt gekennzeichnet sind. Nur die folgenden Personengruppen dürfen sich auf dem Eventgelände aufhalten:

Gruppe 1 (grüne Armbänder): Läuferinnen und Läufer, die sich offiziell über das abavent Portal registriert, ihren Startplatz gezahlt und die 3G Checks erfüllt haben.

Gruppe 2 (blaue Armbänder): Alle Einsatzkräfte, Helfer, sonstige offizielle Unterstützer und falls zugelassen Team Betreuer, die nicht zum Organisatorenteam (Gruppe 3) gehören.

Gruppe 3 (rote Armbänder): Das Orgateam Carmen Braun, Christin Wintersig & Christian Weich sowie weitere Verantwortliche. Wir stehen euch jederzeit für bei Fragen zur Verfügung

Wichtig: Es dürfen keine Begleitpersonen mit auf des Eventgelände genommen werden, die nicht den genannten Gruppen zugeordnet werden können, da sonst die von uns veranschlagte Eventgröße nicht eingehalten werden kann.


Wenn du dein Bändchen erhalten hast, gibt es zwei Optionen:

Startnummern

Du bist Teamchef/in oder Einzelstarter/in dann:      


Du bist Starter/in innerhalb eines Teams, aber nicht der/die Chef/in:                

Ab in die Teamzone